Future-Pop: EDEN kommt nach Deutschland!

Exklusiver Ticket-Vorverkauf bei NICETRY Magazine!

EDEN ist ein wahres Multitalent. Bereits im Alter von sieben Jahren erlernte er mit der Violine sein erstes Instrument und legte kurze Zeit später gleich noch mit Klavier und Gitarre nach. In Dublin aufgewachsen, startete Jonathan Ng, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, seine musikalische Karriere in verschiedenen Bands. Doch erst als er anfing, eigene Beats zu produzieren, fand Jonathan seine Passion: elektronische Musik.

Seine ersten eigenen Stücke veröffentlichte er 2013 noch unter dem Namen The Eden Project, bevor schließlich EDEN geboren wurde. Mit END CREDITS und i think you think too much of me veröffentlichte EDEN 2015 und 2016 seine ersten EPs voller nostalgischer, verträumter elektronischer Stücke. Die instrumentalen Elemente und der melancholische Gesang des Künstlers formten die unverkennbare Mischung aus Electronica und Future-Pop, für die EDEN heute bekannt ist.

vertigo, das 2018 erschienene Debütalbum, sticht durch seinen experimentellen, tiefen Sound hervor. Es handelt von Trennung, Selbstfindung oder der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Nun kündigte EDEN für den 14. Februar 2020 sein zweites Album no future an. Die ersten Singles, „untitled“ und „projector“ geben bereits einen Vorgeschmack auf das Werk und versprechen erneut große Emotionen und ausgefeilte Produktionen. Wie der Musiker das Ganze live umsetzt, kann man anschließend im März erleben. Im Rahmen der „no future tour“ kommt EDEN für vier Termine nach Deutschland.

Exklusiver Ticket-Vorverkauf bei NICETRY

Der offizielle Vorverkauf für die „no future tour“ startet diesen Freitag, 8. November. Wer sich schon vorher eine Karte sichern möchte, ist bei hier an der richtigen Stelle: Bei uns könnt ihr exklusiv schon heute Tickets ergattern. Zum Pre-Sale geht es hier entlang.

auf Tour
auf Tour