LA-Beats: Shlohmo kommt nach Deutschland!

präsentiert von NICETRY

Ob Flying Lotus, TOKiMONSTA, Thundercat oder Teebs – man kann den Einfluss, den die LA-Beat-Producer-Szene aus dem Dunkstkreis der heute legendären Partyreihe Low End Theory auf die zeitgenössische Musikwelt hat, kaum überschätzen. R’n’B, Trap, HipHop und verschleppter House trafen Ende der Nullerjahre an der Westküste aufeinander und fielen in die versierten Hände frickeliger Produzentinnen und Produzenten, die daraus einen ganz neuen Sound generierten. Mittendrin: der heute 29-jährige Henry Laufer aka Shlohmo, der seit seiner 2009 erschienen Debüt-EP SHLO-FI ganz vorne mitmischt.

Laufer – nebenbei auch Gründungsmitglied des WeDidIt-Kollektivs um RL Grime, Groundislava, D33j, Purple, 2kwtvr, Juj und Nick Melons – verwebt subtile Bässe und in Zeitlupe schwingende Loops mit emotionalen Melodien, die nur auf den ersten Blick simpel wirken. Auf seinem im März erschienen neuen Album THE END kollaborierte er mit Post Malone, Chance The Rapper, Lil Yachty und Jeremih. Im Dezember kommt Shlohmo für zwei Gigs nach Deutschland: Am 5. Dezember spielt er in Berlin und am 11. Dezember in Köln. Tickets gibt’s unter diesem Link.