Tua: „Autotune hat mir den Arsch gerettet.”

Das Orsons-Member über Autotune, Popmusik und die Polizei

2019 ist ein aufregendes Jahr für Tua: Sein hochgelobtes Soloalbum TUA erschien im März, die inzwischen fünfte Orsons-Platte im August.

Und während sich der Workaholic auf seine im November und Dezember diesen Jahres stattfindende Tour vorbereitet, trumpft er dieser Tage mit der nächsten Solo-Single FRÜH GENUG auf. Ziemlich verrückt also, dass er nebenbei auch noch Zeit gefunden hat, in unserem Format “Rate It!” vorbeizuschauen.

Interview
Interview
Rate It
Rate It
Interview
Interview
Interview
Interview